NEUER HAFEN E.V.

Neuer Hafen e.V. wurde im November 2015 in Dresden von einer Gruppe Engagierter gegründet, die sich für geflüchtete Menschen einsetzen, zum Teil selbst Migrationserfahrungen haben und unter anderem in der politischen Bildung sowie Umwelterziehung tätig sind. Der Verein unterstützt Geflüchtete und anderen Migranten und Migrantinnen bei der Integration in die deutsche Gesellschaft, zum Beispiel durch die Vermittlung von Sprachkenntnissen, von Kenntnissen über das tägliche Leben in Deutschland, durch die Begleitung bei Behördengängen und die Einbeziehung in das gesellschaftliche Leben in der Stadt Dresden. Besonderen Wert legt Neuer Hafen e. V. dabei auf Hilfe zur Selbsthilfe und Selbstorganisation. Außerdem entwickelt der Verein auch Angebote zur Verbesserung der interkulturellen Kompetenz der Aufnahmegesellschaft, wie zum Beispiel die Südfilmtage.

Vorstand: Rainer Pietrusky (Vorsitzender), Susann Gärtner (Stellvertreterin), Julia Schindler (Stellvertreterin)